Header
SGH-/SGHR-Kongress 2017

Wissenschaftliches Programm SGHR


Lachensaal 1
08:45 – 09:15

Gemeinsame Eröffnung

Chairpersons: Mario Bonaccio, Frauenfeld/Marianne von Haller, Birsfelden
 
Mission impossible from sea to stratosphere, how to push the limit
Raphaël Domjan, Yverdon-les-Bains
Schadausaal
09:30 – 10:30

Lecture I

Chairpersons: Aline Wermelinger, Luzern/Patricia Kammermann, Bern
L01
Psychologische Traumatisierung nach Handverletzungen
Niklas Mansel, Bellikon/Julia Wiersczalowicz, Bellikon
Details
 
10:30 – 11:00

Kaffeepause

Schadausaal
11:00 – 12:30

Lecture II

Chairpersons: Katrin Hartmann, Hochdorf/Aline Grond, Zürich
L02
Wie Osteopathie und andere ganzheitliche Prinzipien die Regeneration nach Handverletzungen beschleunigen können
Jesse de Groodt, Küssnacht am Rigi
Details
 
Workshop-Raum 2
11:00 – 12:30

Workshop 1

Chairperson: Aline Wermelinger, Luzern
WS01
Daumen-Stabilität steigern mit einer Schiene aus Aquatubes
Sarah Ewald, Zürich
Details
 
12:15 – 13:45

Stehlunch – Begegnung in der Ausstellung

Workshop-Raum 1
13:15 – 14:45

Workshop 2a

Chairperson: Katrin Hartmann, Hochdorf
WS02a
Osteopathie nach Handverletzungen
Jesse de Groodt, Küssnacht am Rigi
Mit freundlicher Unterstützung von HESS Medizintechnik AG, Bilten
Details
 
Schadausaal
13:45 – 14:45

Freie Mitteilungen I

Chairpersons: Valérie Zufferey, Vevey/Daniela Bundi, Winterthur
FM60
Dysfonctionnement post-traumatique : une rétrospective d’un tableau clinique complexe
I. Cianci (Affoltern am Albis)
Details
 
FM61
Die Schuhe kann ich nun binden und  trotzdem gehört die Hand nicht zu mir
C. Struchen (Luzern)
Details
 
Schadausaal
15:00 – 16:30

Freie Mitteilungen II

Chairpersons: Barbara Balmelli, Lausanne/Vera Aebischer, Zürich
FM62
Traitement par ultrasons: fonctionnement, effet et lignes directrices pratiques
K. Joller (Luzern)
Details
 
FM63
Programme à domicile avec nouvelle APP
P. Kammermann1, S. Zeller2, E. Bodmer3, R. Wollstein4, E. Vögelin1 (1Bern ; 2Luzern ; 3Zürich ; 4Pittsburgh US)
Details
 
Das ECHT-Zertifikat
Nicole Grünert-Plüss, St. Gallen
 
SGHR/ZHAW/EVS:
Vorschau gemeinsame After-Work-Kurse
Katrin Hartmann1, Cornelia Struchen2 (1Hochdorf; 2Luzern)
 
Workshop-Raum 1
15:00 – 16:30

Workshop 2b

Chairperson: Katrin Hartmann, Hochdorf
WS02b
Osteopathie nach Handverletzungen
Jesse de Groodt, Küssnacht am Rigi
Mit freundlicher Unterstützung von HESS Medizintechnik AG, Bilten
Details
 
16:30 – 17:00

Kaffeepause

Schadausaal
17:00 – 18:30

Mitgliederversammlung

Traktanden SGHR-Mitgliederversammlung

Alte Reithalle Thun
19:30 – 23:30

Gemeinsamer Festabend

 
Sessions SGH
 
Sessions SGHR
 
Joint Session
 
Mittags-Symposien oder gesponserte Sessions