Header
SGH-/SGHR-Kongress 2018

Gemeinsame Eröffnung
Don’t miss it!

Donnerstag, 22. November 2018, 08.45 -09.15 Uhr, Halle 9.1.2

Trends und Entwicklungen in der Weinwirtschaft

Philipp Schwander, Master of Wine, St. Gallen

Philipp Schwander

Was mit 16 Jahren und einem Reiseabstecher ins Bordelais begann, wurde 1996 mit dem Bestehen der strengsten Weinprüfung der Welt als erster Schweizer gekrönt. Philipp Schwander ist, neben seiner Tätigkeit als Inhaber der Selection Schwander, ein gefragter Referent und Publizist.

Während vieler Jahre war er für den Weineinkauf der St. Galler Firma Martel verantwortlich, danach war er Direktor der Zürcher Weinhandlung Albert Reichmuth, bis er sich 2003 mit der Selection Schwander selbständig machte. Sein Konzept war neu und von Beginn weg ein grosser Erfolg – wenige ausgewählte Weine von unbekannten Winzern, jedoch von hoher Qualität. Oft lässt er Weine nach seinen Vorstellungen vinifizieren, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

Rund vierzig Prozent seiner Tätigkeit verbringt Schwander in den europäischen Weingebieten auf der Suche nach attraktiven Trouvaillen, denn sämtliche Weine der Selection Schwander werden von ihm persönlich vor Ort ausgewählt.

Schwander ist Ehrenmitglied der Weinakademie Österreich und schreibt regelmässig für verschiedene Zeitungen (u.a. NZZ) zum Thema Wein.